Archive

Besucherzähler

Superball das Fussballcamp bei der JSG im Innerstetal auf der Sportanlage in Steinlah

Die erste Saison der neugegründeten JSG im Innerstetal neigt sich dem
Ende.

Highlight und Herausforderung zugleich war das Superball Fussballcamp
am Pfingstwochenende. Fußballtraining pur für 65 Fußballkids im Alter von 5-16
Jahren.

Die Worte von Stefan und Ulrike Müller vom Superball waren eindeutig:
” Besser kann ein Fussballcamp nicht laufen, sowohl organisatorisch als
auch witterungsbedingt”. Der Dank galt dem Orga-Team, Thilo Müller, Nilsen
Hanusch und Mark Neumann.

Nilsen Hanusch Jugendleiter der JSG gab diesen Dank weiter an die
Vorstände der beteiligten Vereine, an die Mannschaften, Eltern und die
Sponsoren. Besonderer Dank an die Pizzaria Roma und Walter Funke die für das
Mittagessen gesorgt haben.

“Alle haben sich hervorragend mit eingebracht und gezeigt wie eine
Jugendspielgemeinschaft funtionieren kann, letztendlich geht es um strahlende
Kindergesichter und das ist uns allen gelungen”.

Am Ende waren sich alle einig, das Superball Fussballcamp im nächsten
Jahr zu Pfingsten, wieder in Steinlah zu veranstalten.

Am Sonntag, den 29.12.2013 veranstaltet die SG Steinlah/Haverlah den diesjährigen Zebra Cup.

In Gruppe A treten an: Germania Wolfenbüttel, VfL Salder, VfB Dörnten und der Ausrichter.
In Gruppe B messen sich: SC Gitter, SV Innerstetal, Union Salzgitter und Titelverteidiger Vahdet Salzgitter.

Ab 15:00 Uhr startet das Turnier.

20130925-090023.jpg

Bei der diesjährigen Mitgliedersammlung gab es keine Änderungen in Sachen Vorsitz der SG Steinlah/Haverlah. Zwei Tage vor dem 20-jährigen Bestehen der SG wählte die Mitgliederversammlung erneut Georg Neumann zum Vorsitzenden der SG. Die zweiten Vorsitzenden bleiben Mark Neumann, Daniel Koch und Lars Wolter. Beisitzer bleiben Christian Kobierski und Ralf Schulz, genauso wie Jörg Gredner als Fußballobmann. Einzig neu ist Nilsen Hanusch, der nun die Bereiche als Jugendleiter managet.
Thomas Fürbass wurde nach 30jähriger Mitgliedschaft zum Ehrenmitglied ernannt. Christian Kobierski wurde mit der silbernen Ehrennadel zur 25jährigen Mitgliedschaft gratuliert und Björn Lossau wurde Sportler des Jahres.

Am Samstag, den 02.03.2013  findet die alljährliche Mitgliederversammlung der SG Steinlah/Haverlah statt.
Um 19:30 Uhr versammeln sich die Mitglieder im Sportheim Steinlah.

Mark Neumann und Thomas Majewski mit der erfolgreichen Siegermannschaft
 

Gespielt wurde mit 8 Mannschaften in zwei 4 er Gruppen.

Nach dem Gruppensieg der im letzten Spiel mit einem 1-0 Sieg gegen  dn VFL Salder perfekt gemacht wurde, traf die Mannschaft gegen den ersten derGruppe A den VfL Weddel.

In einem spannenden Finale,das nach regulärer Spielzeit 1-1 stand, wurde der Sieg souverän im 7 Meterschießen eingefahren.
Glückwunsch an den Zebra-Nachwuchs

Hier ein paar Impressionen :)

Nach dem Motto “Der Nikolaus ist ein Zebra” veranstaltete die SG auf dem Sportplatz in Steinlah die erste Nikolausfeier.Kinder bis 12 Jahre konnten ihreStiefel bis zum 1. Advent im Sportheim Steinlah abgeben, die Stiefel wurden dann vom Sportverein mit Spielzeug, Obst und Süßigkeiten gefüllt.
Die Verteilung erfolgte dann am Nikolaustag vom Nikolaus, der zum Erstaunen und zur Freude der Kinder mit Pferdekutsche und einem Pferd als Rentier verkleidet mit einer vom Fakelschein
beleuchteten Sportplatzrunde einritt. Bei Gedichten und Liedern wurden die Stiefel dann vom Nikolaus persönlich übergeben. Bei funkelnden Kinderaugen waren sich alle Beteiligten einig, dass dieses Event einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Sportgemeinschaft  haben sollte.Die SG möchte sich an dieser Stelle
bei allen Teilnahmern bedanken, ganz besonderer Dank gilt dem “NikoClaus” und dem Zentrum für tiergestützte Therapie und Förderung( tipih ) von Nicole Holz aus Steinlah.